MediTECH Electronik GmbH - Warnke-Verfahren: Hören - Sehen - Bewegen

Dreistufige Screeningdiagnostik



Das mit dem ADScan zur Verfügung stehende Screeningverfahren besteht aus drei Elementen:

  1. Dem ADScan selbst: Dieser misst mittels Dopplerradar-Technologie die minimale motorische Unruhe des Patienten am gesamten Körper.
  2. Dem Continuance Performance Test (CPT): Bei diesem - parallel zur ersten Messung mit dem ADS-Scanner durchgeführten Testung muss der Patient auf eine ganz bestimmte Symbolfolge per Tastendruck reagieren; bei allen anderen Symbolfolgen muss der Tastendruck ausbleiben. Hierbei werden vor allem Aufmerksamkeit und Impulsivität überprüft.
  3. Dem Fragebogen: Mittels eines gut evaluierten und aussagekräftigen Fragebogens werden die von ADScan und CPT gelieferten Daten zusätzlich überprüft und klassische Diagnose-Elemente in das Verfahren integriert.

Beispiel für eine stark auffällige Screeningmessung: ADS und Hyperaktivität


Beispiel für eine auffällige Screeningmessung: Hyperaktivität, aber kein ADS

Beispiel für eine unauffällige Screeningmessung: 


Lesen Sie hier weiter zum Forschungsstand.


Nach oben   Inhalt drucken

Schnelleinstieg für Sie


Kontakt



MediTECH Electronic GmbH
Langer Acker 7
30900 Wedemark (OT Bissendorf)

Telefon:  +49 (0)5130-97778-0
Fax:   +49 (0)5130-97778-22

E-Mail: service@meditech.de


Kundenbereich



Passwort vergessen?

Termine



Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Mehr Termine