MediTECH Electronik GmbH - Warnke-Verfahren: Hören - Sehen - Bewegen

MediTECH - heute

Heute ist die MediTECH ein gesundes mittelständisches Unternehmen im alleinigen Besitz von Karen und Ralph Warnke. Fred Warnke war unterstützte bis 2012 das Unternehmen bei der Weiterentwicklung seiner Ideen, die ausschließlich der MediTECH zur Verfügung stehen. Bis 2010 gab er selbst noch zahlreiche Seminare für Ärzte und Therapeuten der verschiedensten Fachrichtungen, die an der Einbindung dieses Verfahrens in ihre bisherigen therapeutischen Möglichkeiten interessiert sind. Die MediTECH führt die von Fred Warnke entwickelten Ideen weiter und führt sein Lebenswerk fort. Regelmäßige Neuentwicklungen werden in engster Zusammenarbeit mit einer Gruppe ausgewählter Kooperationspartner aus den Kreisen europäischer Therapeuten und phoniatrischer Kliniken erprobt, um sie nach gesicherter Marktreife der breiten Anwenderschaft verfügbar zu machen. Daneben wird selbstverständlich das vorhandene, bewährte Programm ständig aktualisiert.

Mit eigenen Workshops und Fortbildungsveranstaltungen sorgt die MediTECH auch für die Aufrechterhaltung des neuesten internationalen Wissensstandes auf diesem Arbeitsgebiet bei ihren Kooperationspartnern und darüber hinaus bei allen interessierten Ärzten und Therapeuten. Der rasche und effiziente Service an allen von der MediTECH gelieferten Geräten hat einen besonders hohen Stellenwert. Aber auch für Fragen, die über die reine technische Funktion der gelieferten Geräte hinausgehen, steht die MediTECH ihren sämtlichen Abnehmern fast rund um die Uhr zur Verfügung, oder sie vermittelt geeignete Ansprechpartner mit hoher Fachkompetenz. Details zu den Terminen finden Sie auch unter www.termine.meditech.de

Schließlich ist die MediTECH auch als Fachverlag auf diesem Arbeitsgebiet tätig. "Das Praxis-Handbuch zum Warnke-Verfahren®" - inzwischen 2005 in völlig neu bearbeiteter dritter Auflage als Nachfolge zum bisherigen Therapeutenleitfaden "Wir hören nicht nur mit den Ohren" erhältlich - erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die nur über die MediTECH erhältliche Leselern-CD sowie die Leseaufbau-CDs mit den "28 Lachgeschichten" von Ursula Wölfel sind ein weiteres Beispiel für die Investitionsbereitschaft und -fähigkeit des Unternehmens im Dienste der vielen hunderttausend Kinder mit Leserechtschreibproblemen, die sonst keine Lobby haben.


Nach oben   Inhalt drucken

Schnelleinstieg für Sie


Kontakt



MediTECH Electronic GmbH
Langer Acker 7
30900 Wedemark (OT Bissendorf)

Telefon:  +49 (0)5130-97778-0
Fax:   +49 (0)5130-97778-22

E-Mail: service@meditech.de


Kundenbereich



Passwort vergessen?

Termine



Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Mehr Termine